ICES Research Colloquium: “EU migration-development policies”

Die europäische Integration ist ein vielschichtiger Prozess, der Gesellschaft, Politik und Kultur fortlaufend verändert. Das interdisziplinäre Europaforschungszentrum an der Europa-Universität Flensburg (ICES) hat sich zum Ziel gesetzt, mit den Perspektiven der Sozial- und Geisteswissenschaften diese Prozesse zu erkennen und zu erforschen. Das ICES Research Colloquium bietet Forschenden, insbesondere dem wissenschaftlichen Nachwuchs, die Gelegenheit, ihre Arbeit mit einem interdisziplinären Publikum zu diskutieren.

Das diesjährige ICES Research Colloquium steht unter dem Dach von “DFG2020 – Für das Wissen entscheiden.

Es scheint, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Es kann sein, dass nicht alle Webseiten-Elemente vollständig funktionierien.

Verstanden

Bitte drehen Sie Ihr Tablet ins Querformat und laden Sie die Seite neu.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat und laden Sie die Seite neu.