Vortragsreihe im Beethoven-Jubiläumsjahr 2020

Mit Mathematik Musik erleben – Wie Fourier Klänge im MP3-Player kodiert

2020 feiert der berühmteste Sohn Bonns, Ludwig van Beethoven, seinen 250ten Geburtstag. Zugleich wird die Deutsche Forschungsgemeinschaft 100 Jahre alt. Zwei der sechs Bonner Exzellenzcluster, ImmunoSensation und das Hausdorff Center for Mathematics, nehmen beide Jubiläen zum Anlass, um die Musik aus ihrer jeweiligen wissenschaftlichen Perspektive zu durchleuchten. Eine Vortragsreihe, verbunden mit kleineren Konzerten und Ausstellungen, richtet sich vor allem – aber nicht nur – an ein junges Publikum, insbesondere (Musik-)Schüler*innen, und möchte den Besucher*innen einen neuen Blick Musik ermöglichen. Die Verantwortlichen haben die Veranstaltung unter das Dach von “DFG2020 – Für das Wissen entscheiden” gestellt.

Konzert, Vortrag/Diskussion in Bonn

12. November 2020

Termin herunterladen

Klaviertrio von Ludwig van Beethoven als Rahmenprogramm

12. November: Mit Mathematik Musik erleben – Wie Fourier Klänge im MP3-Player kodiert

Am 12. November 2020, geht es ab 19 Uhr um “Mit Mathematik Musik erleben – Wie Fourier Klänge im MP3-Player kodiert”. Dr. Thoralf Räsch (Mathematisches Institut, HCM) spricht im Universitätsclub Bonn, Wolfgang-Paul-Saal, Konviktstr. 9, 53113 Bonn.

Es scheint, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Es kann sein, dass nicht alle Webseiten-Elemente vollständig funktionierien.

Verstanden

Bitte drehen Sie Ihr Tablet ins Querformat und laden Sie die Seite neu.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat und laden Sie die Seite neu.